Info vom 23. April 2020

 

Wir müssen uns an die Anordnung des BAG halten. Eine Lockerung des Versammlungsverbot ist erst für die dritte Etappe (ab 8. Juni) in Aussicht gestellt.

 

Folgende Termine sind ganz sicher abgesagt:

 

16./17. Mai 2020   Bezirksgesangsfest in Bonaduz
12. September 2020 Chorfestival Zürcher Unterland 2020

 

Roman Berli, Präsident

Blog

Fr

07

Feb

2020

Generalversammlung 2020

Präsidentenwechsel an der 157. Generalversammlung

Präsidentenwechsel und Chorfestival prägten die 157. Generalversammlung. 

 

Beinahe vollzählig sind die Chörler erschienen, genau 35 Sänger, dazu Ehrenmitglied  Peter Wegmüller, und  Dirigentin Liuba Chuchrova. Von Seite Passivmitglieder waren Werner Meier und Revisor René Dieterle dabei. Wie immer werden vor der GV neue Sänger aufgenommen. Diesmal war es Michele Lagrutta, der seit dem Neuzuzügerabend  fleißig beim MCR mitsingt. Präsident Albert Brändle ging anschließend zügig durch die Traktanden. Besinnlich wird es jeweils bei der Totenehrung, wobei wir uns nochmals an die lieben Verstorbenen erinnern: Heinz Fawer und kurz vor der GV Sepp Thoma. Zurzeit singen im Männerchor Rieden 36 Sänger, eine konstante Anzahl in den letzten Jahren. Die Rechnung mit den diversen Kassen, tadellos geführt von Daniel Matter, wird kurz kommentiert. Nicht vorherzusehende Einnahmen haben wohltuenden Nachschub in die Vereinskasse gespült.

mehr lesen

Do

30

Jan

2020

Unterländer Chöre zu Gast in Wallisellen

Der Männerchor Rieden plant einen Grossanlass

Der initiative Männerchor Rieden-Wallisellen wird am 12. September 2020 das Chorfestivals Zürcher Unterland durchführen. Seit 1 ½ Jahren ist ein neunköpfiges Organisationskomitee mit den Vorbereitungen für dieses bedeutende Verbandsfest beschäftigt, an welchem rund 30 Chöre mit gegen 700 Sängerinnen und Sängern erwartet werden. 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

30

Nov

2019

Beschwingt und heiter

Begeisterndes Konzert zusammen mit dem Musiker David Lang

Das verheissungsvolle Motto „Beschwingt und heiter“ lockte am 30. November überraschend viele Konzertbesucher in die reformierte Kirche, in der schon früh auch die Empore geöffnet werden musste. 

 

mehr lesen